Ulstertalschule / Hilders

Begehbarer Adventskalender

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 23. Januar 2022 00:00

Nachdem im vergangenen Jahr der begehbare Adventskalender in Hilders, welcher von der Kolpingfamilie organisiert wird, aufgrund der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden konnte, wurde in diesem Jahr wieder an jedem Abend im Advent ein Fenster von verschiedenen Familien, Organisationen, Institutionen etc. gestaltet, erleuchtet und vor Ort Geschichten/Gedanken und/oder musikalische Beiträge vorgetragen.

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10a haben das Fenster der Ulstertalschule gestaltetet und ihre Gedanken zum Thema  „Warum Gott Mensch wurde“ den Besuchern am 20.12. bei Kerzenschein vor dem Foyer der Schule vorgestellt.

Sowohl durch die Vorträge als auch die musikalischen Videobeiträge (The first Noel, When a child is born, Tausend Sterne sind ein Dom, O holy night etc.) von Frau Grimm am Klavier, Paul Bringsmans (Kl. 8a) an der Gitarre sowie dem Gesang von Nele Menz (Kl. 10b) und Martha Weismüller (Kl. 10b) wurden die Zuschauer in eine besinnliche, vorweihnachtliche Stimmung versetzt.

Herzlichen Dank allen die den Abend durch ihre Beiträge bereichert und so zu dessen Gelingen beigetragen haben. (Köh)

| 24.12.2021