Ulstertalschule / Hilders

Schulung der neuen Buslotsen

Großes Interesse an sozialem Engagement zeigten die 30 Schülerinnen und Schüler aus der Klassenstufe 8, die am 8. März 2019 an der Ausbildung zur Buslotsin/zum Buslotsen teilnahmen. POK‘in Mihm und POK‘in Pabsch von der Jugendverkehrsschule des Landkreises Fulda übten mit ihnen zu Themen wie der Wahrnehmung von Konfliktsituationen, dem Aufbau von Distanzzonen, der Dynamik im Gewaltprozess, der Kommunikation in Konfliktsituationen, Grundsätzen der Mediation, Deeskalationstraining und dem Einschreiten in akuten Konfliktfällen. Neben dem Klassenraum stand für das Training in realen Situationen ein Bus der LNG Fulda zur Verfügung.

Mehr zum Projekt „Buslotsen“ des Landkreises Fulda erfährt man hier.

 

 

| 10.3.2019